Umsetzung der EG-Wasserrahmenrichtlinie in Hessen - HALM-Maßnahmen

HALM - Hessisches Programm für Agrarumwelt- und Land-
schaftspflege-Maßnahmen

Wir haben für Sie Steckbriefe der HALM-Maßnahmen zusammengestellt, die einen guten Beitrag zum Grundwasserschutz liefern und somit einen wichtigen Baustein zur Senkung der Nitratgehalte im Grundwasser darstellen:


C.1 Vielfältige Kulturen im Ackerbau

Weitere Details zur Maßnahme finden Sie im Steckbrief C.1 Vielfältige Kulturen im Ackerbau (200 KB).

Foto: Vielfältige Kulturen im Ackerbau

>>> anklicken zum Vergrößern
Vielfältige Kulturen im Ackerbau

C.2 Beibehaltung von Zwischenfrüchten über den Winter

Weitere Details zur Maßnahme finden Sie im Steckbrief C.2 Beibehaltung von Zwischenfrüchten über den Winter (205 KB).

Foto: Zwischenfruchtgemenge

>>> anklicken zum Vergrößern
Zwischenfruchtanbau - Zwischenfruchtgemenge

C.3.1 Einjährige Blühstreifen/-flächen
(optimal einsetzbar als Erosionsschutzstreifen)

Weitere Details zur Maßnahme finden Sie im Steckbrief C.3.1 Einjährige Blühstreifen/-flächen (190 KB).

Foto: Erosionsschutzstreifen

>>> anklicken zum Vergrößern
Erosionsschutzstreifen

C.3.3 Gewässer-/Erosionsschutzstreifen

Weitere Details zur Maßnahme finden Sie im Steckbrief C.3.3 Gewässer-/Erosionsschutzstreifen (195 KB).

Foto: Gewässerschutzstreifen

>>> anklicken zum Vergrößern
Gewässerschutzstreifen

D.1 Grünlandextensivierung

Weitere Details zur Maßnahme finden Sie im Steckbrief D.1 Grünlandextensivierung (185 KB).

Foto: Grünlandextensivierung

>>> anklicken zum Vergrößern
Vielfältige Kulturen im Ackerbau

Förderrichtlinien, Antragsunterlagen und Gebietskulissen

Die Förderrichtlinien und Vorgaben zu den einzelnen Maßnahmen finden Sie auf der Website des Hessischen Ministeriums für Umwelt, Klimaschutz, Land-
wirtschaft und Verbraucherschutz: www.umweltministerium.hessen.de

Weitere Informationen sowie Antragsunterlagen stehen auf den Websites der Fachdienste Landwirtschaft der Landkreise sowie der Wirtschafts- und Infrastrukturbank (WI-Bank) zur Verfügung: www.wibank.de

Einzelne Maßnahmen werden nicht landesweit gefördert, sondern nur in bestimmten Gebieten (Kulissen). In welcher der Gebietskulissen Ihre Flächen liegen können Sie einsehen unter: halm.hessen.de

Weitere Informationen zu den einzelnen HALM-Maßnahmen erhalten Sie beim Fachdienst Landwirtschaft Ihres Landkreises. Eine Liste der Fachdienste finden Sie hier: www.wibank.de




HALM-Maßnahmen >

       Aktuelles



20.02.2020:
Regionale Nmin-Werte für den Maßnahmenraum Main-Kinzig-Kreis
>>> weiter lesen


19.02.2020:
Info-Veranstaltung im Maß-nahmenraum Balhorn-Martin-hagen
>>> weiter lesen


17.02.2020:
Neues bei Wissen + Praxistipps:

Gülle und Grundwasserschutz - wie passt das zusammen?
>>> weiter lesen


13.02.2020:
Rundbrief zum Frühjahr 2020 für alle Maßnahmenräume online
>>> weiter lesen


12.02.2020:
Erste Nmin-Ergebnisse für den Maßnahmenraum Main-Kinzig-Kreis
>>> weiter lesen


10.02.2020:
Neues bei Wissen + Praxistipps:

Anbau-Merkblätter Acker-bohnen, Erbsen und Lupinen
>>> weiter lesen


20.12.2019:
Rundbriefe zu den Rest-stickstoffgehalten für alle Maßnahmenräume online
>>> weiter lesen