Umsetzung der EG-Wasserrahmenrichtlinie in Hessen - Maßnahmenraum Schlechtenwegen

Aktuelles, Termine und Downloads Maßnahmenraum Schlechtenwegen


24.10.2019: Feldbegehung im Maßnahmenraum Schlechtenwegen
mit den Themen:

  • Zwischenfrüchte: Mischung oder Reinsaat?
  • Ein Blick in den Boden: Durchwurzelung und Durchfeuchtung

Uhrzeit: 16.00 Uhr
Ort: Gemarkung Schlechtenwegen

Weitere Infos und Details zum Treffpunkt finden Sie in der Einladung
(pdf 485 KB)
.


06.09.2019: Rundbrief Herbst 2019

Themen des Rundbriefs:

  • aktuelle Situation
  • Auswertung der Stickstoffversorgung von Mais im Jahresverlauf
  • Nacherntemanagement nach Mais:
    • Reduzierung der Rest-N-Gehalte nach Mais
    • Bekämpfung von Schädlingen und Fruchtfolgekrankheiten nach Mais
  • Welche Zwischenfrucht eignet sich jetzt noch?
  • späte organische Düngung im Herbst
  • Frist zur Antragstellung HALM
  • gefährdete Gebiete nach § 13 Düngeverordnung (DüV)

Rundbrief Herbst 2019 (pdf 879 KB)


22.07.2019: Rundbrief zu HALM 2019

Im aktuellen Rundbrief haben wir für Sie diejenigen HALM-Maßnahmen zusammengestellt, die einen guten Beitrag zum Grundwasserschutz liefern und somit einen wichtigen Baustein zur Senkung der Nitratgehalte im Grundwasser darstellen:
Rundbrief zu HALM 2019 (pdf 475 KB)
Weitere Informationen finden Sie auch unter dem Menüpunkt HALM.


02.07.2019: Rundbrief zur Ernte 2019

Themen des Rundbriefs:

  • aktuelle Situation der Bestände
  • Stickstoffdynamik im Boden
  • Stickstoffversorgung im Mais
  • Reststickstoffgehalte im Brennpunkt
  • Hinweise zum optimalen Zwischenfruchtanbau
  • gefährdete Gebiete nach § 13 Düngeverordnung (DüV)

Rundbrief zur Ernte 2019 (pdf 680 KB)


23.04.2019: Chlorophyllsprechtag im Maßnahmenraum Schlechtenwegen
Uhrzeit: 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr
Ort: Betrieb Eichenauer, Schlechtenwegen
Weitere Infos finden Sie in der Einladung Chlorophyllsprechtag mit Rundbrief (pdf 572 KB).


18.04.2019: Rundbrief zum Schossen und zur Maisbestellung 2019
Der Rundbrief schildert die aktuelle Situation der Pflanzenbestände. Zudem wird die 2. Gabe im Wintergetreide, sowie die Gülle-/Gärrest-Kopfdüngung thematisiert. Ein weiterer Themenblock beschäftigt sich mit der Maisbestellung und -düngung sowie dem Erosionsschutz und Untersaaten im Mais.
Gleichzeitig enthält der Rundbrief die Einladung zum Chlorophyllsprechtag am 23.04.2019.
Rundbrief zum Schossen und zur Maisbestellung 2019 (pdf 572 KB).


11.03.2019: Allgemeine Düngeempfehlung Frühjahr 2019
Auf Basis der Mittelwerte der bisherigen Nmin-Ergebnisse aus den Beprobungen im Februar wurde eine allgemeine Düngeempfehlung
für den Maßnahmenraum errechnet:
Allgemeine Düngeempfehlung Frühjahr 2019 (pdf 315 KB)


20.02.2019: Rundbrief Frühjahr 2019
Der erste Rundbrief im Jahr 2019 beleuchtet den derzeitigen Stand der Pflanzenbestände und der aktuellen Durchwurzelungstiefe beim Wintergetreide.
Zudem haben wir für Sie Wissenswertes zu Nmin-Werten zusammengestellt. Hinweise zur Stickstoff- und Schwefeldüngung sowie zur Ausbringung von Wirtschaftsdüngern im Frühjahr finden Sie ebenfalls im Rundbrief. Hier wird besonders auf die Anrechnung der Bodennachlieferung und der Nachlieferung aus organischen Düngegaben eingegangen.
Rundbrief Frühjahr 2019 (pdf 560 KB)


19.12.2018: Rundbrief Reststickstoffgehalte Herbst/Winter 2018
Im letzten Rundbrief des Jahres werden die Reststickstoffgehalte im Maßnahmenraum vorgestellt und aus Grundwasserschutzsicht bewertet.
Rundbrief Reststickstoffgehalte Herbst/Winter 2018 (pdf 555 KB)






Maßnahmenräume >Schlechtenwegen >Aktuelles

Ansprechpartner


Carolin Flohr
Tel.: +49-(0)6002-99250-16


Anika Fluck
Tel.: +49-(0)6002-99250-21









Unter Maßnahmenraum Schlechtenwegen finden Sie allgemeine Informationen zum Maßnahmenraum.